dotcomwebdesign.com
Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple.dk
 
 
 
 
 
 
 
 
Home
 
 

Home






SISTER ACTION
sind sechs kreativ-charmante Damen plus Zubehör, die eine spritzige Mischung aus Theater, Tanz, Gesang und der besten Nachricht für diese Welt auf die Beine gestellt haben. Dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommt, versteht sich natürlich von selbst: Humor sollte man als Zuschauer auf jeden Fall mitbringen.


Die Show zeigt den - nicht ganz ernst gemeinten - "klösterlichen Alltag" eines verarmten Klosters, das kurz vor der Zwangsversteigerung steht. Änderungswünsche finden bei der ehrwürdigen Mutter Oberin Usambara nur schwer Gehör.


Aber angesichts der prekären Lage lässt sie sie doch dazu erweichen, die wegen Insubordination entfernte ehemaligen Schwester Azalea Benjamina Chrysanthema (kurz: ABC) um Hilfe zu bitten, die die "Kloster Consulting GmbH" betreibt.


Schwester ABC hat allerdings ihre ganz eigenen Vorstellungen, wie sie wieder Schwung in das Kloster bringen will. Konflikte sind also durchaus vorprogrammiert - und mit der klösterlichen Ruhe ist es aus und vorbei.



Damit nimmt die vergnügliche "Sendung" ihren Weg - natürlich mit einigen Anleihen aus den bekannten Filmen....


Dass aus einem netten Hochzeitslied ein Konzept würde, das mit über 90 Konzerten inzwischen weit über 20.000 Zuhörer in ganz Deutschland begeistert hat - damit hätte damals keine der jungen Damen gerechnet, die das „Sister-Act“-Lied „I will follow Him“ auf Deutsch in „Ich will mir Dir geh’n“ übersetzt und gesungen hatten.

Eigentlich war es auch nur eine Idee, die einigen jungen Leuten bei einer Autofahrt gekommen war - „Geburtshilfe“ leistete Werner Fritz von „Bratwurscht/die väter“. Gesagt - getan - man traf sich, vergoss kreativen Schweiß, feilte hier und da noch ein wenig herum - und heraus kam ein Mini-Musical mit humorvollem Theater, live-Chorgesang zu vorproduzierten professionellen Playbacks und fetzigen Tänzen. Vor dem ersten Auftritt im Heimatort Bad Mergentheim war man sich einig, dass das Ganze höchstens ein Jahr dauern würde, aber die steigende Nachfrage führt dann doch dazu, dass etliche Jahre angehängt werden mussten...

Inzwischen sind die Damen von "SISTER ACTION" nach einem personellen Wechsel mit einem neuen Programm wieder in ganz Deutschland unterwegs: Natürlich bleiben Stücke aus „Sister Act“ im Repertoire (eingefleischte Fans werden aufatmen), aber es gibt etliches Neues - mehr darf allerdings an dieser Stelle nicht verraten werden.


Durch die erfolgreichen bisherigen Auftritte von Abtswind bis Zirndorf sind die "Sisters" in kurzer Zeit eine der gefragten Gruppen der Szene geworden. Sie verstehen es trefflich, ihre Zuschauer nicht nur zu unterhalten und zu begeistern, sondern auch ihre Botschaft nahe zu bringen. Die Reaktionen von Presse und Veranstaltern sind genauso positiv. Und trotz anfänglicher Befürchtungen blieb Kritik von kirchlicher Seite bisher weitgehend aus. Zwei "echte" Nonnen waren zur Generalprobe geladen und haben die Sisters ermutigt, mit dem Programm weiter zu machen.

Wer nun auf SISTER ACTION neugierig ist, kann im Bereich Terminplanung die aktuellen Konzerte abrufen oder uns eine Mail senden.